Kicker wurden zu Krampussen. Am Samstag lud der FC Deutschkreutz gemeinsam mit den Keglerdamen zum Krampusausschank ein.

Von Dieter Dank. Erstellt am 08. Dezember 2015 (16:02)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, Dieter Dank
Neben Bürgermeister Manfred Kölly fanden sich zahlreiche Gäste am Hauptplatz ein. Es gab auch eine Schmuckausstellung von Heidi Kroker zu besichtigen. Der Höhepunkt war der Besuch von Nikolaus Manfred „Manni“ Scherz, der gemeinsam mit den als Krampus verkleideten U16-Kickern die Kinder mit leckeren Süßigkeiten beschenkte.