Landesmeisterin trainiert für Pflug-Bewerb. Landesmeisterin Hannah Thrackl aus Kobersdorf bereitet sich auf den Bewerb in Oberösterreich vor.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 02. August 2018 (09:28)
zVg
Beim Training. Hannah Thrackl ist gerade mitten in den Vorbereitungen.

In knapp einem Monat, von 24. bis 26. August, geht in Andorf in Oberösterreich der Bundesentscheid im Pflügen der Landjugend über die Bühne.

Mit dabei sein wird auch Hannah Thrackl, Burgenlands erste Landesmeisterin im Beetpflügen aus Kobersdorf. „Ich bin eigentlich nicht nervös. Ich bereite mich vor, indem ich sehr oft trainiere bzw. noch trainieren werde“, meint sie über die Vorbereitung auf den Bewerb. Sie weiß noch nicht, wer auf dem Feld ihre Gegner sein werden und auch ihre Chancen beim Bundesbewerb kann sie derzeit noch nicht einschätzen.

Hannah Thrackl wird in Oberösterreich mit ihrem eigenen Traktor sowie Pflug antreten. Diese werden für den Bewerb mit einem Transporter nach Oberösterreich gebracht.

Nach dem Sieg beim Landesbewerb im Pflügen im Vorjahr hat ihr Vater auch einige Kleinigkeiten am Pflug verändert, unter anderem wurde ein hydraulisches Tandemstützrad montiert.