Wandern mit Mehrwert beim Waldquelle-Wandertag. Die Organisatorin Dagmar Habeler verrät Details über das Event am 22. September.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 21. September 2019 (03:39)
Wolfgang Riepl
Freut sich auf viele Wanderer. Dagmar Habeler organisierte den Wandertag.

BVZ: Waldquelle organisiert den Wandertag in Kobersdorf heuer bereits zum 2. Mal. Wie ist der Ablauf?
Habeler: Wir knüpfen an den Erfolg von 2018 an. Der Wandertag beginnt um 9 Uhr am Sportplatz. Da keine Anmeldung nötig ist, melden sich die Teilnehmer hier an und erhalten ihr Gratis-Wanderpaket. Es gibt für jede Familie die passende Wanderstrecke: Die „stille“ Strecke ist 4 Kilometer, die „sanfte“ Wanderroute 9 Kilometer lang. Der „spritzige“ Weg mit 14 Kilometern führt bis zur Ursprungsquelle der Waldquelle. Alle Wanderwege enden beim Sportplatz. Für Nicht-Wanderer wartet ab 11 Uhr hier auch ein Highlight: Der Radio Burgenland Frühschoppen wird live übertragen. Dabei sind die Neckenmarkter Blaskapelle Wiederlich, der Männergesangsverein Kobersdorf und Blech-Cuvée.

Was erwartet Kinder und Familien unterwegs?
 Mit unseren regionalen Partnern ist beim Wandern für viel Abwechslung und Spaß gesorgt. Entlang der Strecken, auf unserem Firmengelände, aber auch im Wald und auf dem Sportplatz gibt es viel zu erleben. Es gibt Bastel- und Malstationen, Kinderschminken, Steckerlbrot grillen mit der Jugendfeuerwehr und eine Strohhüpfburg. Kinder können unter Anleitung eines heimischen Imkers Bienenwachskerzen herstellen oder mit Ottokar Storch, dem Maskottchen vom Burgenland Tourismus, T-Shirts gestalten.

Auch die Waldquelle FFZ Juniors werden eingebunden sein?
Natürlich… und sie bekommen auch prominente Unterstützung. Andi Ivanschitz wird mit ihnen die Zielschießen-Station betreuen. Für ihn ist es sozusagen ein Heimspiel.

Und das Programm dauert den ganzen Tag?
Habeler: Zielschluss ist um 16 Uhr. Alle Kinder sollten vorab ihren Sammelpass abgeben, denn damit haben sie die Chance, an der großen Preisverleihung teilzunehmen. Wir verlosen Burgenland-Urlaube für die ganze Familie, Waldquelle Jahresvorräte oder Wandersets.

Kindern die Natur nahe zu bringen und zu erklären, ist Waldquelle generell sehr wichtig. Wie wird dieses Thema aufgegriffen?
Der Wandertag steht ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit und ist ressourcenschonend organisiert. Bei der Verpflegung setzen wir auf Regionalität und Gastronomen aus Kobersdorf und Umgebung. Gleichzeitig führen wir auch unsere Baumpflanzaktion fort. Im Ziel verteilen wir an jeden Wanderer ein kleines Bäumchen zum Einpflanzen am Lieblingsort. So werden weitere 1.000 Bäume gepflanzt.