(Noten)-Schlüssel zum Erfolg

Elisabeth Tritremmel über die neue Führung der Musikschulen.

Erstellt am 19. August 2021 | 02:11

Mit Julia Horvath-Wieder und Thomas Loier übernehmen zwei Personen die Leitung der Musikschulen im Bezirk Oberpullendorf, die die Musik leben und lieben. Thomas Loier spielt bei einigen Musikgruppen und war etwa auch schon mit den Philharmonikern unterwegs. Horvath-Wieder studierte unter anderem bei Trevor Wye, einem sehr angesehenen Flötisten und Pädagogen.

Die beiden haben sich ihre Aufgaben in der Zentralmusikschule Oberpullendorf und der Carl Goldmark-Musikschule geteilt, Horvath-Wieder wird sich nach ihrer Karenz wieder um die pädagogische Leitung kümmern, während Thomas Loier eine Schnittstelle zu den Musikvereinen sein soll. Mit diesen wollen die Musikschulen Kooperationen eingehen, um den Nachwuchs zu begeistern.

Diese Trennung ist aber durchaus nicht als Dissonanz zu verstehen – sondern eher als Gleichklang von zwei Führungspersönlichkeiten, die eben genau wissen, wo ihre Stärken liegen. Und genau dort liegt auch der (Noten)-Schlüssel zum Erfolg.