Sonniger Weg der Therme

Erstellt am 14. April 2022 | 05:36
Lesezeit: 2 Min
über die Pläne der Sonnentherme für ein Biomasseheizwerk.

Dass die Sonnentherme Lutzmannsburg-Frankenau in Sachen Tourismus-Trends immer am Puls der Zeit ist, sieht man etwa am im Bau befindlichen 5D-Wasserkino oder am Virtual Reality Rutsch-Angebot. Doch auch hinter den Kulissen arbeitet man an einem Zukunftsthema und zwar daran, dass die Sonnentherme innerhalb der nächsten zehn Jahre energieautark wird.

Derzeit wird an der Errichtung eines Biomasseheizwerks gearbeitet. Ein erster wichtiger Schritt Richtung Energieautarkie war aber bereits der Bau der Photovoltaik-Anlage am Parkplatz, mit der die 400 Auto-Stellplätze gleichzeitig überdacht wurden und die rund 30 Prozent des Strombedarfs der Sonnentherme und des Hotels Sonnenpark abdeckt. Die 2,5 Millionen Euro Investition für diese Anlage sollen sich somit laut Therme jedenfalls schon in den nächsten zehn Jahren rechnen.