SPÖ: Tour-Stopp im Mittelburgenland

Die „Ganz oben steht das Burgenland“-Tour der SPÖ machte am vergangenen  Freitag in Lackenbach Halt.

Michaela Grabner
Michaela Grabner Erstellt am 23. Juli 2019 | 12:35
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Hunderte waren ins Freizeit- und Veranstaltungszentrum gekommen und sahen, wie Landeshauptmann Hans Peter Doskozil im Nageln und Torwandschießen gegen seine Herausforderer stets die Oberhand behielt.

Gemeinsam schunkelte man dann zur Musik der Edelseer, die sogar ein eigenes Dosko-Lied mit im Gepäck hatten. Und so erklang es aus hunderten Kehlen: „A Gamsbart aufn Huat, die Musi im Bluad, deis muss der Dosko sei, a Madl an der Haund, an guadn Hausverstand, deis muas da Dosko sei, a Hollywoodfigur, a Herz für die Natur, deis muas der Dosko sei,...“