Pkw-Lenkerin erfasste Frau am Gehsteig: Schwer verletzt. Eine 75-jährige Frau wurde auf einem Gehsteig von einem Pkw erfasst, gegen ein Brückengeländer gedrückt und schwer verletzt.

Von Redaktion bvz.at. Erstellt am 30. April 2019 (08:13)
Landespolizeidirektion Burgenland

Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich auf der B 56 im Ortsgebiet von Lockenhaus (Bezirk Oberpullendorf) am Montag in den Mittagsstunden: Eine 23-jährige Frau, die mit ihrem Wagen auf der Geschriebenstein Straße unterwegs war, kam auf einer Brücke von der Fahrbahn ab und geriet auf den rechtsseitigen Gehsteig.

Eine dort gehende 75-jährige Frau wurde vom Auto erfasst und zwischen dem Brückengeländer und dem Fahrzeug eingeklemmt. Sie erlitt dabei schwere Verletzungen.

Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurde die Verletzte mit dem Notarzthubschrauber in das Landeskrankenhaus nach Graz gebracht.

Am Pkw entstand beträchtlicher Sachschaden, ein bei der Lenkerin durchgeführter Alkotest verlief negativ.