Glückssterne zaubern Kinder ein Lächeln ins Gesicht

Die Sonnentherme Lutzmannsburg sagt Danke an die großzügigen Spender, die unglaubliche 730 Glückssterne im Rahmen der Weihnachtsaktion gekauft haben. Diese wurden nun an die Kinder bzw. Familien in sozialen Einrichtungen des Landes zugestellt.

Erstellt am 02. März 2021 | 14:59
Spendenübergabe Glückssterne (1) (003) (Large).JPG
Glückssterne übergeben. Caritas Burgenland-Direktorin Edith Pinter mit Sunny Bunny und Sonnentherme-Marketingleiter Hans Peter Filz.
Foto: zVg

Rund um Weihnachten hat die Sonnentherme Lutzmannsburg gemeinsam mit ihren Kunden bzw. Gästen die Aktion "Glückssterne für ein Kinderlächeln" ins Leben gerufen. Mit dem Kauf eines fünf Euro Glückssternes im Online Gutschein-Shop der Sonnentherme ermöglichen die Spender einem sozial bedürftigen Kind einen wunderschönen Tag inklusive Tageseintritt und Mittagessen in der Sonnentherme zu verbringen. Dank der Großzügigkeit der Spender konnte die tolle Anzahl von 730 Glückssternen verkauft und ebenso viele Kinder glücklich gemacht werden.

Spendenübergabe Glückssterne (2) (003) (Large).JPG
Bei der Übergabe. SOS-Kinderdorf Pinkafeld-Leiter Marek Zeliska mit Sunny Bunny und Hans Peter Filz.
zVg

Trotz der aktuellen Pandemie und der Lockdowns konnten nun endlich die Glückssterne persönlich durch Sunny Bunny und Marketingleiter Hans Peter Filz an die ausgewählten sozialen Einrichtungen zugestellt werden. Die Vorfreude der Kinder und Verantwortlichen, Marek Zeliska vom SOS Kinderdorf Pinkafeld, Dagmar Brus vom Kinderdorf Pöttsching und Edith Pinter von der Caritas, auf die Wiedereröffnung der Sonnentherme und dem bevorstehenden Thermenbesuch ist bereits riesig und gleichzeitig bedanken sie sich bei Spendern und der Sonnentherme für die großartige Aktion.

Spendenübergabe Glückssterne (3) (003) (Large).JPG
Freude über die Glückssterne. Kinderdorf Pöttsching-Leiterin Dagmar Brus mit Sunny Bunny und Hans Peter Filz.
zVg

Das Video zur Glückssterne-Übergabe sehen Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=RxaN0BxtWng&t=4s