Sportlich unterwegs beim 1. Junior Extreme Triathlon

Erstellt am 26. Juni 2022 | 08:05
Lesezeit: 2 Min
Zahlreiche Kids erwartete beim 1. Junior Extreme Triathlon der Sonnentherme ein buntes Programm.
Werbung
Anzeige

Beim 1. Junior Extreme Triathlon in der Sonnentherme Lutzmannsburg-Frankenau konnten sich alle 6- bis 15-jährigen Hobby- und Profi-Nachwuchsathleten bei 200 Meter Rutschen, 50 Meter Schwimmen und 400 Meter Laufen miteinander messen.

Herausfordernde Challenge zum Extreme Champion

Der Start befand sich am 23 Meter hohen Rutschenturm in der Speed World. Mit rasantem Tempo ging es die 200 Meter lange Rutsche Twister bergab. Dann ging es weiter im Laufschritt zum Sportbecken auf die 50 Meter lange Schwimmrunde und im Anschluss auf die 400 Meter lange Laufstrecke mit Ziel bei der Event-Bühne.

Gestartet und gewertet wurde in fünf Altersklassen. Die Sieger tragen nun den Titel „Österreichischer Extreme Champion“ für ein Jahr. Alle Teilnehmer erhielten ein Startersackerl voller Überraschungen und die schnellsten Drei jeder Altersklasse schöne Pokale.

Werbung