50 Jahre Musikverein Grenzland

Erstellt am 29. August 2016 | 15:48
Lesezeit: 3 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Der Musikverein Grenzland Mannersdorf feierte am Wochenende mit einem 3-tägigen Fest sein 50-jähriges Bestehen.
Werbung
Anzeige

Am Freitag startete das Jubiläumsfest mit Live-Musik von „Graveyard Avenue“ und „Die Blunznfettn Taupfnnaukal“ im Festzelt hinter dem Feuerwehrhaus. Danach gab es ein „Back to the Roots“ mit DJ Nick Wukovits.

Am Samstag gab es Konzerte diverser Gastkapellen sowie Musik von „Vlado Kumpan und seinen Musikanten“.

Zum Abschluss wurde am Sonntag zu einem Frühschoppen mit der Jugendkapelle Raabs und „Die Odradn“ geladen.

Anlässlich des Jubiläums wurde auch eine 53-seitige Festschrift präsentiert.

Werbung