Traditioneller Fasching der Burschen. Am Faschingsonntag fand in Markt Sankt Martin der große Burschen-Faschingsbrauch rund um Burschenrichter Kevin Pauer statt.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 12. Februar 2018 (08:24)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Begonnen wurde mit der Jugendfaschingsmesse in der Kirche. Danach gab es das traditionelle Schild wegspielen. Zudem wurde der neu verfasste „Loataspruch“ vom Torbogen von Hartwig Draxler vorgeführt, mit musikalischer Unterstützung von der Mingerl Musi.

Anschließend gab es Tanz und Unterhaltung im Gasthof Muschitz, wo die Krönung der neuen Faschingsprinzessin stattfand. Zusätzlich gab es auch eine Verlosung und für musikalische Stimmung sorgte das 11er-Blech.