Schöll folgt Prunner als Feuerwehr-Kommandant

Der neue Kommandant des Abschnittes II wird Josef Schöll, Kommandant der Wehr aus Lackenbach, sein.

Erstellt am 14. November 2018 | 08:59
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7424517_opu46li_msm_neuerabi.jpg
Nach der Wahl. Bezirkskommandant Martin Reidl, der neue Abschnittskommandant Josef Schöll, der derzeitige Abschnittskommandant Josef Prunner und Bezirksfeuerwehrinspektor Gerald Schmidt.
Foto: BVZ

Josef Schöll wird Josef Prunner als Kommandant des Feuerwehrabschnittes II ablösen. Dies wurde am Samstag bei der Kommandantensitzung des Abschnittes bestimmt. Für die Funktion gab es zwei Bewerber. Die Mehrheit der zehn Kommandanten des Abschnittes sprach sich am Samstag in einer geheimen Wahl für den Lackenbacher Kommandanten Josef Schöll aus.

Anzeige

Schöll ist seit sieben Jahren Kommandant der Feuerwehr in Lackenbach. Er trat 1997 der Feuerwehr in Sieggraben bei und blieb der Organisation auch nach seinem Umzug nach Lackenbach treu. „Ich habe mit allen Kommandanten des Abschnittes ein gutes Verhältnis“, meint er. Schöll wird das Amt mit Jahreswechsel antreten, die offizielle Übergabe wird bei der Frühjahrshauptdienstbesprechung des Bezirkes erfolgen. Josef Schöll wird auch Ortsfeuerwehrkommandant in Lackenbach bleiben.