Frühlingshafte Tour des Oldtimer-Clubs

Am Sonntag traf sich der Burgenländische Oldtimer-Club mit Präsident und Organisator Nikolaus Horvath zur traditionellen Frühjahrsausfahrt. Treffpunkt war der Hauptplatz in Deutschkreutz bei der Kirche, wo sich alle Teilnehmer und Zuschauer versammelten. Bürgermeister Manfred Kölly begrüßte die Runde.

Erstellt am 16. April 2018 | 08:28
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Im Konvoi ging es dann Richtung Schwarzenbach, Hochwolkersdorf und Forchtenstein, wo der Reptilienzoo besucht wurde. Nach dem Aufenthalt fuhr man weiter nach Ofenbach, Lanzenkirchen und Katzelsdorf.