Guten Morgen aus der Mitte. Das mobile Studio von „Guten Morgen Österreich“ tourte durch das Mittelburgenland. Die Route führte von Lockenhaus über Neckenmarkt und Klostermarienberg bis nach Neutal und Lutzmannsburg.

Erstellt am 20. Oktober 2016 (10:38)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr