SPAR Oberpullendorf ist wieder da. Nach der erfolgreichen Modernisierung eröffnete am Donnerstag der SPAR-Supermarkt in Oberpullendorf.

Von Dieter Dank. Erstellt am 29. Oktober 2018 (19:55)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Mit der Modernisierung sichert SPAR nicht nur die Nahversorgung im Umfeld des Marktes, sondern präsentiert sich an diesem Standort als hochwertiger Nahversorger mit regionalem Sortiment. „Für unseren Familienbetrieb hat Regionalität eine hohe Bedeutung. Betriebe wie die Bäckereien Koo und Wild sind seit Generationen mit uns mitgewachsen“, so SPAR-Geschäftsführer Alois Huber. Auch das Unternehmen Werkovits um Geschäftsführerin Brigitte Werkovits ist mit seinen Nudel-Spezialitäten schon lange Zeit ein Partner von SPAR. Bürgermeister Rudi Geißler zeigte sich über den neuen Look erfreut: „Ich bin selbst Kunde von SPAR und schätze die sehr freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der neue Style des SPAR-Supermarktes ist eine tolle Sache.“