Motorradsegnung am Kirchenplatz. Am vergangenen Samstagvormittag fand bei strahlendem Sonnenschein die zweite Motorradsegnung am Kirchenplatz in Neckenmarkt statt.

Von Dieter Dank. Erstellt am 11. Mai 2016 (16:28)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, Dieter Dank
Pfarrer Franz Brei segnete dabei die Motorräder und die Organisatoren Gregor Mick und Wolfgang Pantzer sowie die rund 70 anwesenden Biker bekamen auch einen Anstecker des Heiligen Christophorus überreicht.

Nach der anschließenden Rundfahrt, angeführt von Walter Leser und abgesichert durch die Polizei, gab es noch ein gemütliches Beisammensein am Neckenmarkter Schwanaplatz.