Museumsbesuch zu nächtlicher Stunde

Erstellt am 06. Oktober 2015 | 09:54
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Lange Nacht der Museen
Foto: NOEN, Roznyak, Schuh, Kuzmits
Bereits zum 16. Mal fand die vom ORF initiierte „Lange Nacht der Museen“ statt.
Werbung
Anzeige
Auch fünf Kultureinrichtungen aus dem Bezirk öffneten ihre Türen für kulturinteressierte Nachtschwärmer und boten interessante Programmpunkte: Das Carl Goldmark-Museum in Deutschkreutz, das Töpfermuseum Stoob, das Freilichtmuseum Frühmittelalterdorf Unterrabnitz, das Museum für Baukultur (MUBA) Neutal und das Weinbau- und Fahnenschwingermuseum in Neckenmarkt.



 

Werbung