Mit Köpfchen für den guten Ton. Der Nachwuchs von der Mini Combo sorgte traditionell zur Eröffnung des Musikerballs in Dörfl für den guten Ton.

Von Michaela Grabner. Erstellt am 04. März 2019 (08:14)
Michaela Grabner

Zur Mitternachtseinlage tat das dann ein Ensemble besonders kreativer Musiker, die mit Boomwhackers – das sind Schlaginstrumente in Form von unterschiedlich langen Kunststoffröhren – auf ihren eigenen Köpfen und denen der daneben stehenden Musiker unter anderem „Eye of the Tiger“ und „Der Steirische Brauch“ spielten.