Kinderarzt für Oberpullendorf gefunden

Erstellt am 03. März 2022 | 04:19
Lesezeit: 2 Min
Symbolbild Kinderarzt Arzt Doktor
Symbolbild
Foto: granata68/Shutterstock.com
Laut Ärztekammer hat sich ein Bewerber für die Kassenstelle gemeldet.
Werbung

Die vierte Ausschreibung der Ärztekammer der Kassenarztstelle für Kinder- und Jugendheilkunde in Oberpullendorf brachte nun den gewünschten Erfolg. Für die Nachfolge von Kinderarzt Hermann Graf, der seinen Ruhestand antreten wird, hat sich ein Bewerber gemeldet.

Dieser wird in Form einer Übergabepraxis von Anfang April bis Ende Juni gemeinsam mit Graf praktizieren, bevor er die Ordination mit 1. Juli übernimmt. „Dieses Modell hat den Vorteil, dass er die Patienten kennenlernen kann“, erklärt Ärztekammer-Direktor Thomas Bauer. Man sei froh, einen jungen Arzt gefunden zu haben, zumal es generell ein großes Problem sei, Ärzte zu finden, die Kassenstellen übernehmen.

Zum zweiten Mal wurde indes die HNO-Kassenstelle ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist läuft bis 25. März.

Werbung