Scheu feierte sein 50-jähriges Jubiläum

Das Familienunternehmen aus dem mittelburgenländischen Neckenmarkt lud zur Jubiläums-Hausmesse ein.

Erstellt am 23. Mai 2018 | 11:56
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

baden-heizen-wohlfühlen: Der zuverlässige 1a-Installateur-Profi Scheu für Wien, Niederösterreich und dem Burgenland feierte am vergangenen Wochenende sein 50. Betriebs-Bestehen. Beim feierlichen Festakt durfte sich Geschäftsführer Paul Scheu jun. über zahlreiche Gäste freuen.

Neben Kunden und Lieferanten besuchten auch Landeshauptmann Hans Niessl, die Landesräte Norbert Darabos und Alexander Petschnig, Nationalrätin Klaudia Friedl und Nationalrat Niki Berlakovich, Neckenmarkt-Bürgermeister Hannes Igler und Vizebürgermeister Franz Ecker, Oberpullendorfs Vizebürgermeisterin Elisabeth Trummer, Bezirkshauptmann Klaus Trummer sowie Kreisdechant Franz Brei das Familienunternehmen, um zu gratulieren.

Auch WK-Vizepräsident Paul Kraill, WK-Regionalstellenobmann Stefan Kneisz, WK-Regionalstellenleiter Freddy Fellinger, die Innungsmeister Gerhard Köppel und Stefan Hofer, Fachgruppengeschäftsführer Karl Tinhof und Oswald Hackl, Obmann des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes, überbrachten der Familie Scheu zum Jubiläum viele Glückwünsche.

Attraktives Programm bei der Jubiläums-Hausmesse

Die vielen Besucher konnten sich über die neuesten Informationen für Heizung, Bad, Wellness und Pool beraten lassen. Zudem gab es tolle einmalige Aktionen und Angebote.

Am Samstag sorgte die „Donatus Blaskapelle“ für beste musikalische Unterhaltung und Österreichs Leichtathletik-Weltklasseathletin Ivona Dadic stand für Autogramme zur Verfügung.

Das Jubiläumsfest fand bei einer Disco und Party-Nacht und einer Tombola mit tollen Gewinnen bei Freibier und einem Imbiss einen schönen Abschluss.