Abenteuer Osten: Motorradreiseführer veröffentlicht

Erstellt am 14. März 2022 | 06:57
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8301474_opu10m_lock_matkowits_op.jpg
Bei einem Besuch in der Ukraine. Norbert Matkowits (l.) besuchte das Land mehrmals.
Foto: BVZ
Norbert Matkowits‘ Motorradreiseführer führt die Leser zu bisher kaum beschriebenen Destinationen.
Werbung

Erst kürzlich hat Norbert Matkowits mit seinem neuen Reiseführer Lust auf eine „Schatzsuche in Pannonien“ gemacht, nur wenige Wochen später erfolgte nun die Veröffentlichung seines 180 Seiten starken Motorradreiseführers „Abenteuer Osten - Easy Rider East“.

„Die erste Reise führt uns nach Donezk in die Ostukraine und zeigt uns ein vom Westen vergessenes und ausgebeutetes Land, das von der einst reichsten Industrieregion der UDSSR zum Armenhaus wurde. Wir lernen junge Kumpel kennen, die von den immer schlechter werdenden Arbeitsbedingungen in den Minen todkrank wurden und ursprüngliche Biker, die ihre Fahrzeuge noch selbst schmieden“, so Matkowits.

Er will nicht nur Information, sondern auch unterhaltsames Lesevergnügen rund um Destinationen, die bisher kaum noch beschrieben sind, bieten wie Albanien, Bulgarien, Kaukasus, Kirgistan, Kosovo, Kurdistan, Russland, Ukraine und Zypern. „Für die Urlaubsplanung hilfreich werden auch Paradiese am Meer verraten wie Montenegro, Thailand und Sri Lanka“, schmunzelt Matkowits. „Motorradreisen unplugged!“

Werbung