Multisportanlage wurde eröffnet

Die Gemeinde Neutal investierte 130.000 Euro in die neue Multisportanlage am Stooberweg.

BVZ Redaktion Erstellt am 14. Juli 2019 | 03:40
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7629644_opu28kim_neutal_eroeffnung_multisportan.jpg
Bei der Eröffnung. Bürgermeister Erich Trummer und Vizebürgermeisterin Birgit Grafl mit der Neutaler Jugend.
Foto: zVg

Bei strahlendem Sonnenschein veranstaltete die BuMa Neutal vor Kurzem ihr traditionelles Streetsoccerturnier. Im Zuge dieses Turniers wurde die neue Multisportanlage am Stooberweg ihrer Bestimmung übergeben.

Bürgermeister Erich Trummer nahm gemeinsam mit Vizebürgermeisterin Birgit Grafl, Jugendgemeinderätin Lisa Godovitsch und den Obmännern Niklas Reisenhofer und Kariem Shehata die offizielle Eröffnung vor. Im Anschluss daran kämpften vier Mannschaften bei heißen Temperaturen um den Sieg. Nach zwölf spannenden Spielen setzte sich am Ende der SC Heide aus Kaisersdorf vor den Spitzkickern aus Lackenbach und den Saufhamptons aus Neutal durch.