Raser mit 174 km/h geblitzt. Montagabend lagen Polizeibeamte aus Oberpullendorf auf der Bundesstraße 61a, im Gemeindegebiet von Oberloisdorf, mit der Laser-Pistole auf der Lauer. Dabei wurde ein PKW mit 179 km/h gemessen (bereits abzüglich der Toleranzgrenze).

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 27. März 2019 (08:16)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Polizei Kontrolle Radar
NOEN, BilderBox

Der Verkehrssünder wurde an Ort und Stelle angehalten. Bei der Kontrolle des PKW’s des 33-jährigen, aus dem Bezirk Oberpullendorf stammenden Lenkers, konnte außerdem festgestellt werden, dass an dem Fahrzeug viel zu breite und nicht genehmigte Felgen montiert waren.

Aus Gründen der Verkehrssicherheit wurden die Kennzeichentafeln sowie der Zulassungsschein eingezogen und der PKW abgestellt.

Der Mann wurde der Bezirkshauptmannschaft Oberpullendorf angezeigt, ein Führerscheinentzugsverfahren eingeleitet.