35-Jährige bei Kollision verletzt. Bei einer Kollision zweier Autos am Mittwochabend auf der Landesstraße 332 zwischen Oberloisdorf und Steinberg (Bezirk Oberpullendorf) wurde eine 35-jährige Ungarin verletzt.

Von LPD Burgenland. Erstellt am 20. Oktober 2016 (11:14)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Rotes Kreuz Notarzt Rettung Notfall Sanitäter Symbolbild
Österreichisches Rotes Kreuz, Nadja Meister (Symbolbild)

Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Oberwart kollidierte mit seinem Pkw gegen 18.30 Uhr auf der L332 in Steinberg mit dem ihm entgegenkommenden Auto eines 37-jährigen Ungarn; dessen Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde seine 35-jährige Beifahrerin verletzt.

An beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden, zur Bergung waren die Feuerwehren aus Steinberg und Oberpullendorf mit insgesamt 26 Mann im Einsatz. Nach Versorgung an der Unfallstelle lieferte man die 35-Jährige in ein Krankenhaus ein