Oberpullendorf

Erstellt am 07. Dezember 2018, 04:35

von BVZ Redaktion

Beim Adventshopping den Einkauf zurückgewinnen. Am 7. und 8. Dezember kann man in Stadtmarketingmitgliedsbetrieben gesamten Einkauf zurückerstattet bekommen.

Mit Schneemännern, XXL-Schneekugeln, einer mobilen Eisstockbahn und einem Punschstand, wo man auch Eisstöcke ausborgen kann, bietet die Christkindl’s Winterwelt am Oberpullendorfer Hauptplatz bis 23. Dezember täglich Kindern und Erwachsenen einen idealen Treffpunkt in der Vorweihnachtszeit. Stadtmarketing-Obfrau Mary Bauer und Laci Horvath freuen sich auf viele Besucher. Am 7. Dezember fällt außerdem der offizielle Startschuss zum Adventshopping.  |  Grabner

Mit dem langen Einkaufsfreitag am 7. Dezember fällt der offizielle Startschuss zum Adventshopping in der Einkaufsstadt. Das Stadtmarketing und die Gewerbetreibenden haben sich dafür eine besondere Aktion einfallen lassen. Wer am 7. und 8. Dezember bei Stadtmarketing-Mitgliedsbetrieben einkauft, kann seinen gesamten Einkaufswert in Form von Gutscheinen zurückgewinnen, wobei die maximale Gewinnsumme 300 Euro beträgt. Dazu muss lediglich eine Teilnahmekarte im Geschäft ausgefüllt und abgegeben werden. Die Ziehung erfolgt am 15. Dezember im jeweiligen Geschäft und die Gewinner werden anschließend vom Betrieb verständigt.

Darüber hinaus gibt es auch heuer die Aktion „Einkaufen und gewinnen“, die ebenfalls am 7. Dezember startet und bis 22. Dezember läuft. Für jeden Einkauf ab zehn Euro werden Kunden in den teilnehmenden Geschäften mit einer kostenlosen Teilnahmekarte für eine Verlosung belohnt. Als Haupttreffer winken Krebslermünzen im Wert von 1.500, 1.000 und 500 Euro. Außerdem gibt es weitere Warengutscheine zu gewinnen. Die Verlosung findet am 23. Dezember im Rahmen des Konzerts „Voice of Christmas“ am Hauptplatz statt.

Im Rahmen dessen werden auch die Preise an die drei Gewinner der Aktion „Briefe an das Christkind“ übergeben. Alle Kinder haben die Möglichkeit einen Brief (Wunschzettel) ans Christkind zu schicken und in den Betrieben abzugeben. Von allen abgegebenen Briefen werden drei ausgelost und vom Stadtmarketing erfüllt.