Geburtstagsfest für Österreich. Anlässlich 100 Jahre Republik feierte man in der Volksschule Oberpullendorf ein Geburtstagsfest mit einem besonderen Programm. Dieses reichte von einem Bundeshymnen-Rap über Friedenswünsche und selbst geschriebene Gedichte mit Gedanken zu Krieg, Not und Elend bis zu einem selbst getexteten Lied darüber, was Österreich von anderen Ländern unterscheidet. Zum Abschluss ließ jeder Schüler einen Luftballon in der Farbe Rot oder Weiß im Schulhof steigen.

Von Michaela Grabner. Erstellt am 13. November 2018 (07:24)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr