Gulasch wurde serviert. Drei Tage lang lud die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf zum alljährlichen Gulaschessen rund um den Nationalfeiertag ein. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung ins Feuerwehrhaus.

Von Kim Roznyak. Erstellt am 29. Oktober 2018 (19:31)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Gulasch, Szegedinergulasch, Würstl, Schweinbraten, Schnitzel und Co. wurden von Stadtfeuerwehrkommandant Roman Ribarics und seinem Team kredenzt. Auch selbst gebackene Mehlspeisen wurden den Gästen geboten. Bei der Weinbar konnte man edle Tropfen aus dem ganzen Burgenland verkosten.