Polizei: Bewerbungsfrist für Kommandanten endet

Die Polizeinspektionen in Oberpullendorf und Horitschon bekommen neue Polizeiinspektionskommandanten.

BVZ Redaktion Erstellt am 26. April 2018 | 04:01
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Polizei Ampel Symbolbild
Warten auf grünes Licht der Landespolizeidirektion. Nach dem Ende der Frist werden die Bewerbungen nun bewertet.
Foto: Bilderbox.com

Wie die BVZ bereits berichtete, wird nach der Pensionierung von Johann Plaukovits für die Polizeiinspektion Oberpullendorf ein neuer Polizeiinspektionskommandant gesucht. Auch für die Leitung der Polizeiinspektion in Horitschon läuft gerade eine Ausschreibung. Die Bewerbungsfrist für beide Polizeiinspektionskommandanten endet diese Woche und zwar mit 26. April.

„Nach Ende der Bewerbungsfrist werden die Bewerbungen von der Personalvertretung der Landespolizeidirektion bewertet“, erklärt Helmut Marban, Leiter der Pressestelle der Landespolizeidirektion das weitere Prozedere. Sollte es eine Bewerbung aus einem anderen Bundesland geben, so werde die Bewertung nicht von der Landespolizeiinspektion sondern vom Innenministerium durchgeführt.