Neue Obfrau bei Kind und Co.. Von 9. bis 13. September kann man Räumlichkeiten und Kursangebot des Eltern-Kind-Zentrums kennenlernen. Neu sind die Familiensprechstunde und ab Jänner Kanga.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 07. September 2019 (03:17)
Grabner
Beim Familienfest. Sissi Tremmel, Pascale Rosnak, Martina Koth, Obfrau Jana Csitkovits mit Jakob, Karola Hoffmann, Sabrina Biribauer mit Chiara, Karin Scheibenbauer, Christa Kirisits, Henri, Clara und Jana.

Kinderschminken, eine Bastelecke, eine Hüpfburg, verschiedenste Spiele, eine Tombola mit tollen Preisen sowie ein Buffet mit Kaffee und Kuchen: Viele Familien verbrachten am Samstag beim Familienfest des Eltern-Kind-Zentrums Kind und Co. gemeinsam einen schönen Nachmittag.

Seit Anfang Juli ist Jana Csitkovits aus Oberpullendorf neue Obfrau. Sie hat zuvor schon zwei Jahre im Vorstand mitgearbeitet und möchte den eingeschlagenen Weg ihrer Vorgängerin fortsetzen. Ein besonderes Anliegen sind ihr einerseits die hohe Qualität der Kurse und die Erweiterung des Kursangebots und andererseits die offenen Treffen Montag Nachmittag und Freitag Vormittag, wo jeder jederzeit ohne Anmeldung hinkommen kann. Außerdem gibt es nun zum Start des neuen Jahresprogramms von 9. bis 13. September eine Schnupperwoche, damit man Räumlichkeiten und Kursangebote kostenlos kennenlernen kann.

Neu ist die Familiensprechstunde jeden zweiten Dienstag im Monat von 17 bis 19 Uhr. Die diplomierte Erziehungs-, Lebens- und Sozialberaterin sowie Elternbildnerin Pascale Rosnak wird Themen wie Erziehung, Trotzphase, Eifersucht, etc. aufbereiten und man kann sich in einer gemütlichen Gesprächsrunde über Alltagsschwierigkeiten und Erziehung austauschen. Ein weiteres neues Angebot wird ab Jänner Kangatraining sein. Daneben werden bewährte Angebote wie die Spielgruppe, die Stillgruppe oder Beckenbodengymnastik weitergeführt. Das gesamte Kursprogramm findet man auf www.kindundco.com