Parkendes Auto gerammt!. Diese Woche kam es auf der B50 im Stadtgebiet von Oberpullendorf zu einem Verkehrsunfall.

Von Michaela Grabner. Erstellt am 17. November 2016 (09:39)
Stadtfeuerwehr Oberpullendorf

Eine Lenkerin kam aus unbekannter Ursache mit ihrem Pkw von der Fahrspur ab. Der Wagen entwurzelte einen Baum, rammte ein neben der Fahrbahn abgestelltes Fahrzeug und blieb schließlich auf der Straße stehen.

Die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf rückte aus, um ausgetretenen Treibstoff und Öl zu binden, die Fahrbahn von Fahrzeugteilen zu reinigen und die beiden Unfallautos zu bergen. Die Polizei kümmerte sich um die Absicherung der Einsatzstelle, das Rote Kreuz um die Versorgung der Fahrzeuglenkerin.

Stadtfeuerwehr Oberpullendorf