Vinothek Friedl und Fleischbank Poor eröffneten. ​​​​​​​Im feierlichen Rahmen wurden die Vinothek Friedl und die Fleischbank Poor im Doppelpack eröffnet.

Von Dieter Dank. Erstellt am 17. März 2019 (15:45)

Zahlreiche Gäste besuchten die feierliche Eröffnung der Vinothek Friedl und der Fleischbank by Poor in Oberpullendorf.

Dabei gab es bei der Fleischbank ein Sauschädlessen und Geschäftsführer Sven Poor kredenzte weitere Schmankerln wie geröstete Leber und Beuschel.

In der Vinothek konnten die Besucherinnen und Besucher bei einer Weinverkostung edle Tropfen von ausgewählten Weinen quer durch das Burgenland genießen. Geschäftsführer Markus Friedl holte zudem Raritäten für Weinexperten aus dem Keller.