„Voice of Christmas“ am Hauptplatz.

Von Michaela Grabner. Erstellt am 19. Dezember 2017 (12:05)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Golden funkelnde Lichter, künstlicher Schnee und berührende ebenso wie schwungvolle Weihnachtslieder: Weihnachten zeigte sich auch beim heurigen Konzert „Voice of Christmas“, das vom Stadtmarketing veranstaltet wird, von seiner zauberhaftesten Seite.

Erstmals hieß es heuer „Voice of Christmas und die Mayerin“, da Sängerin Ulrike Mayer als „Mayerin“ ein eigenes Musikprojekt gestartet hat, für das sie auch selbst Lieder schreibt. Einige von diesen gab es auch in Oberpullendorf zu hören.