Gemeinderatswahl: Neuauflage Hauser gegen Böhm

Erstellt am 23. September 2022 | 13:42
Lesezeit: 2 Min
New Image
SPÖ. Bürgermeister Tomas Hauser (8.v.l.) konnte für sein Team auch einige neue Kandidaten gewinnen.
Foto: SPÖ
Mit den gleichen Spitzenkandidaten wie 2017 gehen SPÖ und ÖVP an den Start.
Werbung

Um Stimmen werben wie schon im Jahr 2017 SPÖ und ÖVP. Die SPÖ schickt Bürgermeister Thomas Hauser in die Bürgermeisterwahl. Für die Gemeinderatswahl stellt man ein Team mit einem Altersdurchschnitt von 40,2 Jahren unter den Top 11, unter denen 44 Prozent weiblich sind und es vier neue Gesichter gibt. Die SPÖ will das zehnte Mandat wieder zurückgewinnen. Dazu setzt man auf die Themen Vereinsleben fördern, leistbare Bauplätze und Wohnungen, Freizeitangebot für Jung und Alt, Investitionen in erneuerbare Energie sowie Erneuerung und Aufrechterhaltung der Infrastruktur.

Der ÖVP sind ein sparsamer, wirtschaftlicher und verantwortungsvoller Umgang mit den Budgetmitteln, die Aufrechterhaltung und Erneuerung der bestehenden Infrastruktur, die Schaffung von leistbarem Wohnraum für alle Generationen, die Unterstützung der Vereine und des traditionellen Dorflebens und die Sensibilisierung im Umgang mit natürlichen Ressourcen und erneuerbaren Energien wichtig.

New Image
ÖVP. „Ich bin stolz, dass ich als Spitzenkandidat eines starken und engagierten Teams auftreten darf“, so Spitzenkandidat Michael Böhm (4.v.r.).
Foto: ÖVP

„Als Bürgermeisterkandidat wünsche ich mir ausdrücklich eine enge Zusammenarbeit mit allen Fraktionen und Gemeindebürgerinnen und -bürgern“, so Spitzenkandidat Vizebürgermeister Michael Böhm.

Kandidaten und Ausgangslage

LISTEN (AUSZUG)

  • SPÖ: 1: Thomas Hauser, 2. Eduard Paller jun., 3. Martina Treiber, 4. Jürgen Schermann, 5. Nadine Seidl, 6. Helmut Stelczenmayr, 7. Tanja Gablik, 8. Christian Böhm, 9. Christian Stampf, 10. Günter Leitner, 11. Katrin Supper-Fuchs, 12. Werner Schnabl, 13. Astrid Fraller, 14. Stefan Paller, 15. Karin Pauer
  • ÖVP: 1. Michael Böhm, 2. Josef Böhm, 3. Matthias Brunner, 4. Stefan Stifter, 5. Roman Bucher, 6. Helmut Fraller, 7. Franz Leidl jun., 8. Christopher Eresheim. 9. Christoph Paur, 10. Albert Maschler.

KANDIDATEN FÜR DIE BÜRGERMEISTERWAHL: Thomas Hauser (SPÖ), Michael Böhm (ÖVP).

WAHLERGEBNIS 2017

SPÖ 9 Mandate, ÖVP 6 Mandate

Bürgermeisterdirektwahl: Thomas Hauser (SPÖ) 63,44 %, Michael Böhm (ÖVP) 36,56 %.

Werbung
Anzeige