Neuer Kommandant für acht Feuerwehren. Abschnittskommandant Peter Böhm legt mit 30. Juni seine Funktion zurück. Zu seinem Nachfolger wurde Reinhold Stifter gewählt.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 25. Januar 2017 (09:03)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Peter Böhm (links) ist seit 1993 bei der Feuerwehr Piringsdorf und wird dieser erhalten bleiben. Bezirksverwalter Reinhold Stifter (rechts) wird mit 1. Juli Abschnittskommandant werden.
BVZ

„Zehn Jahre sind genug. Ich glaube das reicht“, meint der Piringsdorfer Peter Böhm, warum er Mitte des Jahres aus der Funktion des Abschnittsfeuerwehrkommandanten im Abschnitt fünf zurücktreten wird.

Er hat schon voriges Jahr im Herbst avisiert, dass er mit 30. Juni aus seiner Funktion ausscheiden wird, damit es eine geordnete Übergabe geben kann und er seinen Nachfolger im ersten halben Jahr schon auf die Inspizierungen mitnehmen kann.

Seit Donnerstag steht dieser Nachfolger fest. Bei einer Sitzung mit allen Kommandanten des Abschnitts fünf – zu diesem gehören die Feuerwehren Glashütten, Hammerteich, Hochstraß, Langeck, Lockenhaus, Piringsdorf, Schwendgraben und Unterrabnitz – wurde Reinhold Stifter aus Glashütten zum neuen Abschnittskommandant gewählt.

Stifter war früher Ortsfeuerwehrkommandant in Glashütten und ist derzeit Bezirksverwalter. Er soll laut Bezirksfeuerwehrkommandant Martin Reidl mit 1. Juli seine neue Aufgabe übernehmen.