Neuer Chef in Backstube. Gleicher Name, neues Gesicht: Hans Jürgen Hauser übernahm die Traditionsbäckerei Hauser in Piringsdorf.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 05. Oktober 2019 (03:33)
BVZ
Wechsel in der Traditionsbäckerei. Wirtschaftskammer-Regionalstellenleiter Freddy Fellinger, Bürgermeister Thomas Hauser und Vize Michael Böhm wünschten dem neuen Chef Hans Jürgen Hauser viel Erfolg.

Schon in dritter Generation haben Herbert und Karl Hauser die Backstube in Piringsdorf als OG (Offene Gesellschaft) geführt. Im Zuge von Herbert Hausers Pensionsantritt kam es nun zu einer Neuübernahme durch Hans Jürgen Hauser, einem nicht verwandten Namensvetter. Die Hausers gehören der gleichen Männerpartie an Skifahrern an. „Als ich bei ihm Ski abgeholt habe, hat mir Herbert erzählt, dass er in Pension gehen wird und mich gefragt, ob ich den Betrieb weiterführen will“, erzählt Hans Jürgen Hauser.

Ehe er nun den Schritt in die Selbstständigkeit wagte, hatte Hans Jürgen Hauser drei Jahrzehnte lang bei der Bio Vollwert Bäckerei Gradwohl gearbeitet. Er hat von seinen Vorgängern nicht nur das Geschäftslokal gekauft, sondern auch alle Angestellten sowie das komplette Sortiment übernommen. „Das Rezept fürs Brot gibt es schon seit den 50er-Jahren. Da wird nichts geändert“, betont Hauser. Zusätzlich zur bisherigen Produktpalette möchte er seinen Kunden eine Bio-Ecke, fertige Snacks zum Mitnehmen, Torten und Schnitten sowie gefüllte Partybrezel auf Bestellung bieten. Anlässlich der Neuübernahme beschenkte er auch alle Kunden mit einer Stofftasche für einen plastikfreien Einkauf.