Wissenstest: 406 Abzeichen errungen. 323 Jugendfeuerwehrmitglieder stellten sich am Samstag im Feuerwehrhaus Rattersdorf dem sogenannten Wissenstest.

Von Michaela Grabner. Erstellt am 09. April 2018 (11:35)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

In sechs verschiedenen Stufen traten die Teilnehmer an und unter anderem Aufgaben aus den Bereichen Gerätekunde, Knotenkunde, Erste Hilfe , Organisation, Atemschutz oder Exerzieren lösen. Am Ende des Tages konnten Bezirksfeuerwehrkommandant Martin Reidl und Bezirksjugendreferentin Barbara Reiter zu 406 Abzeichen gratulieren.