Deutschkreuz: Neuer Song von „Ellyster“

Erstellt am 17. März 2022 | 05:21
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8306073_opu11isa_dk_sandro_gloomfieldrecords.jpg
Gloomfield Records. Sandro Kallinger alias „Ellyster bei der Arbeit.
Foto: zVg
Am Freitag um 17 Uhr erscheint „Mein König“, der neueste Song samt Video, von „Ellyster“ exklusiv auf Youtube.
Werbung

Der neue Song von Sandro Kallinger alias „Ellyster“ trägt mit dem Titel „Mein König“ die Message „straighforward“: „Ich wollte damit das Bewusstsein stärken, dass man als freier Mensch geboren ist und sich von nichts und niemanden beherrschen lassen sollte. Weder von anderen Personen oder äußeren Umständen, noch von inneren Dämonen“, so Kallinger.

Der Song gibt den rauen, „garagenlastigen“ Grundton für das Debütalbum „Paradies“ an, welches diesen Sommer auf Vinyl und CD erscheinen wird. Das Video zu „Mein König“ wurde im Oberrabnitzer Veranstaltungszentrum von Nici Vicente gedreht. Den Song selbst produzierte Kallinger in seinem eigenem neuen Recording Label „Gloomfield Records“. „Ich wollte das eigentlich schon immer machen, weil es mich interessiert hat, in der Musikwelt hinter die Kulissen zu blicken und hier meinen Horizont zu erweitern“, erzählt Kallinger. Der Name für das Label war auch schon da. „Früher sagte ich immer, dass ich, wenn ich mehr Zeit hätte, einen Horror-Roman unter dem Pseudonym ‚Ellyster Gloomfield‘ schreiben würde. Da ich inzwischen befürchte, dass dies nie eintreten wird, habe ich das Pseudonym als Bandnamen und für das Label verwertet.

Das erste Livekonzert von „Ellyster“ findet am 2. Juli in der KUGA Großwarsdorf statt.

Werbung