Neues Album von "Sense of Justice" in Mannersdorf präsentiert

Erstellt am 11. April 2022 | 16:11
Lesezeit: 2 Min
New Image
Foto: Isabella Kuzmits
Die Band "Sense of Justice" lud am Samstag zum Album-Release nach Mannersdorf ein.
Werbung

Elmar Sattler, Bernd Eresheim, Martin Ponweiser, Roland Staab und Stefan Kerschbaumer von der Band „Sense of Justice“ präsentierten am Samstag ihr viertes Album im Gasthaus Pröstl.

Das neue Album trägt den Titel „Young at Heart“, beinhaltet elf Songs im gewohnten Hardcore-Stil und wurde im Vorjahr im Pinknoise Tonstudio in Kirchschlag aufgenommen. Die Titel sind außerdem bereits auch auf allen gängigen Streamingplattformen erhältlich.

Musikalischen Support auf der Bühne im Gasthaus Pröstl gab es am Samstagabend von den Bands "Infected Rats" aus Horitschon sowie "Only Attitude Counts" aus Wien.

Werbung