Gutes tun mit Messer und Gabel

Am Sonntag lud die Rot Kreuz-Bezirksstelle zum Benefizbrunch in den Weingasthof Krail in Oberpullendorf.

Michaela Grabner
Michaela Grabner Erstellt am 25. Februar 2019 | 13:40
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Die zahlreichen Gäste, darunter der designierte Landesrat Heinrich Dorner, Nationalrat Niki Berlakovich, Landtagsabgeordnete Regina Petrik, Gemeindevertreterverbandspräsident Erich Trummer, Bezirkshauptmann Klaus Trummer samt Gattin Elisabeth Trummer, Vizebürgermeisterin von Oberpullendorf, sowie zahlreiche weitere Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, unterstützen mit ihrem Kommen die Arbeit des Roten Kreuz.

Der Erlös fließt in Zusatzausstattung für die Notfallrucksäcke der First Responder (=qualifizierten Ersthelfer), die es unter anderem auch dank finanzieller Unterstützung aus dieser Benefizaktion mittlerweile bereits flächendeckend im Bezirk gibt, sowie in die Ausrüstung der Rettungswagen.