Frankenauer Band veröffentlichte neues Musikvideo

Die vier Musiker aus Frankenau produzierten ein Video zu ihrem Song „Nimm mich mit“.

BVZ Redaktion Erstellt am 30. April 2017 | 06:19
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_6888302_opu16kim_frank_snoir_video.jpg
Ausschnitt aus dem neuen Video: Gernot Andruchowitz, Dominik Prikoszovits, Johannes Gungl und Lukas Vertesich von „Snoir“ werden im Mai die neue EP (Extended Play, eine Art von Tonträger) veröffentlichen.
Foto: BVZ, zVg

Vor Kurzem veröffentlichten die vier Musiker der Band „Snoir“ aus Frankenau ein neues Musikvideo zu ihrem Song „Nimm mich mit“. Zeitgleich erschien die Single auf „Spotify“, „Itunes“, „Amazon“ sowie bei anderen Online-Shops.

„Das ist die erste Single von unserer neuen EP, welche im Mai erscheinen wird. Darum haben wir uns entschieden, zu diesem Song ein Video zu produzieren“, so Dominik Prikoszovits.

Der Dreh selbst war ein sehr großes Projekt. Die Idee zum Musikvideo entstand bereits im Sommer 2016. „Konkret wurde dann alles im September, wo wir dann auch die ganzen Vorbereitungen dafür getroffen haben. Der Dreh an sich dauerte ein ganzes Wochenende. Aber die ganze Mühe hat sich auf jeden Fall ausgezahlt“, so Prikoszovits.

Im Video sind die vier Musiker selbst zu sehen, wobei der Fokus auf Sänger Dominik Prikoszovits liegt.