Baustart für Arztpraxis in Nikitsch

Am Samstag erfolgte der Start für den Bau einer neuen Arztordination.

Erstellt am 26. November 2021 | 06:10
opu47isa_nikitsch_spatenstich_praxis
Beim Spatenstich. Alfred Gerdenitsch, Gemeindevorstand Christian Balogh, Ortsvorsteher Roland Ribarich, Mark Somogyi, Bürgermeister Johann Balogh, Vizebürgermeister Herbert Hedl, Landesrat Heinrich Dorner, Jürgen Pischof (Swietelsky), Architektin Michaela Mörk und Vinzenz Mörk.
Foto: Kuzmits

Im Beisein der politischen Gemeinde, von Baulandesrat Heinrich Dorner sowie Vertretern der Baufirmen erfolgte am Samstagvormittag der Spatenstich für die neue Ordination von Allgemeinmediziner Mark Somogyi.

Direkt neben dem Gemeindeamt wird in den kommenden Monaten ein modernes Gebäude errichtet, das im Untergeschoss auf rund 200 Quadratmetern eine Arztordination von Mark Somogyi und eine Physiotherapiepraxis von Hedvig Somogyi-Saaghy umfassen wird. Im Obergeschoss werden zwei Wohneinheiten untergebracht.

Anzeige

Nach der Fertigstellung des Gebäudekomplexes, welche für Herbst 2022 geplant ist, werden das bestehende Gemeindeamt, das aus den 1950er-Jahren stammt, sowie die beiden Wohnungen in dessen Obergeschoss renoviert. „Wer etwas Neues beginnt, setzt ein Zeichen für eine optimistische Zukunft. Dieses Bauvorhaben dient der gesamten Bevölkerung und ist ein weiterer Schritt für den Ausbau unserer Gemeinde“, so Bürgermeister Johann Balogh beim Spatenstich. Landesrat Dorner lobte ebenfalls die positive Entwicklung und wünschte einen unfallfreien Bauverlauf.

Die Kosten für den Zu- und Umbau des Gemeindeamtes betragen 2,5 Millionen Euro.