Osterland in Oberpullendorf eröffnet

Erstellt am 01. April 2022 | 06:40
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8317268_opu13m_opu_osterland.jpg
Beim Aufbau. Maria Radics, Sebastian Hoffmann, Manuel Posch, Manfred Csitkovich, Stadtmarketing-Obfrau Mary Bauer, Karin Mersits, Lozi Horvath und Toni Drabeck.
Foto: Dank
XL-Osterhasenfamilie, bunte Eier und Blumen verbreiten am Hauptplatz Vorfreude aufs Fest.
Werbung

Ab 1. April ist der Oberpullendorfer Hauptplatz wieder offizielle Residenz des Osterhasen. Denn Stadtmarketing-Obfrau Mary Bauer und ihre Helfer haben diesen mit der XL-Hasenfamilie, riesigen Ostereiern, Blumen und mehr in ein buntes Osterland verwandelt.

Ein Stand wartet täglich von 14 bis 18 Uhr mit Erfrischungen auf die Besucher. Für die Kleinsten unter ihnen wurde ein Spielbereich eingerichtet sowie ein Osterhaus, in dem man basteln und malen kann. Von 8. bis 18. April wird zudem ein kleiner Vergnügungspark mit Bummelzug und Kinderkarussell zur Verfügung stehen. Mit ein bisschen Glück kann man auch den Osterhasen treffen, der immer wieder mit seinem Naschkorb vorbei hoppeln wird.

Am Karsamstag wird es ein kleines Osterfeuer in der Feuerschale geben, am Ostersonntag um 18.30 Uhr treten die Colourful Dancers im Osterland auf.

Werbung