Neues Café eröffnet im Gemeindezentrum. Der Gemeindevorstand hat vorige Woche die Verpachtung des Lokals im Erdgeschoss beschlossen.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 05. Februar 2020 (04:03)
shutterstock.com/Valeria Aksakova

Bereits zwei Mal musste die Marktgemeinde Steinberg-Dörfl heuer das Café im Erdgeschoss des Gemeindeszentrums zur Verpachtung ausschreiben. Wie die BVZ berichtete, hat das Café seit 22. Oktober vergangenen Jahres – nur fünf Monate nach der Wiedereröffnung – geschlossen. Bei der Gemeindevorstandssitzung vergangene Woche wurde nun die neuerliche Verpachtung des 125 Quadratmeter großen voll möblierten Cafés beschlossen, wobei in der Pacht auch die Nutzung des Vorplatzes beim Gemeindezentrum und des Veranstaltungssaals im Obergeschoss inkludiert sind.

„In den nächsten Wochen wird das Café wieder seine Pforten öffnen“, freut sich Bürgermeisterin Klaudia Friedl, dass nun eine Pächterin gefunden werden konnte. Um wen es sich bei der neuen Gastronomin handelt, wird in Kürze bekannt gegeben, sobald einige noch erforderliche organisatorische und rechtliche Schritte erfolgt sind.