Segen für Haus und Auto von Florianis. Nach nur sechsmonatiger Bauzeit wurde der Zubau beim Feuerwehrhaus geweiht und das neue Löschfahrzeug Allrad-Logistik offiziell in Dienst gestellt.

Von Michaela Grabner. Erstellt am 10. September 2019 (10:56)

Bei der Einweihung des neuen Zubaus beim Feuerwehrhaus mit Einstellhalle, Sanitärbereich, Lagerräumen, Küche und Kühlraum wurde am Samstag auch das neue Löschfahrzeug Allrad-Logistik offiziell in den Dienst genommen.

142.000 Euro wurden für das neue Fahrzeug investiert, in die Erweiterung des Feuerwehrhauses flossen weitere knapp 180.000 Euro und über 3.000 freiwillige Arbeitsstunden. „Nach nur sechsmonatiger Bauzeit war der Zubau fertig – rekordverdächtig“, konnte Kommandant Wolfgang Bauer der Bevölkerung und den Ehrengästen stolz verkünden.

Im Rahmen des Festakts wurden auch verdiente Feuerwehrmitglieder vor den Vorhang gebeten.