Einbruch in Lebensmittelmarkt

Erstellt am 20. Januar 2022 | 07:44
Lesezeit: 2 Min
Polizei
Foto: Symbolbild
In Stoob-Süd (Bezirk Oberpullendorf) wurde in einen Lebensmittelmarkt eingebrochen und versucht den Tresor aufzuschneiden
Werbung

In der Nacht auf Donnerstag verschafften sich bislang unbekannte Täter über das Dach Zugang in das Innere eines Lebensmittelmarktes in Stoob-Süd.

Im Personalraum rissen sie die Büroeinrichtung heraus und versuchten ohne Erfolg den dort stehenden Tresor aufzuschneiden.

Die gesamte Schadenssumme ist derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt. 

Werbung