Polizei Deutschkreutz klärte Internetbetrug auf. Nach umfangreichen Ermittlungen durch die Polizei Deutschkreuz gelang es, einen 37-jährigen deutschen Staatsbürger als Täter auszuforschen, welcher im Internet ein GPS-Lenksystem zum Verkauf anbot und nicht lieferte.

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 14. Oktober 2020 (08:03)
Symbolbild
Shutterstock.com, A. and I. Kruk

Der Betrag für das in der Landwirtschaft zu verwendende Produkt im Wert eines niedrigen vierstelligen Eurobereiches wurde vom 26-jährigen Opfer überwiesen, worauf der Täter den Kontakt abbrach.

Durch die Polizei konnte nun in Erfahrung gebracht werden, dass der 37-Jährige weitere,  zumindest fünf gleichwertige Straftaten in Deutschland verübt hatte.