Die Wehren des Abschnitt II übten fleißig. Am Freitag fand die Übung des Abschnittes II  in Tschurndorf statt.

Von Elisabeth Tritremmel. Erstellt am 02. September 2019 (10:31)

Übungsannahme war der Brand eines Stadls mit Personenrettung, ein Unfall mit verletzten Personen  sowie eine Rettung einer verunfallten Person mit Verätzungen.

Die Wehren des Abschnitttes sowie der Arbeitersamariterbund waren mit 104 Mann sowie 18 Fahrzeugen im Einsatz. Abschnittskommandant Josef Schöll und Bürgermeister Erich Zweiler bedankten sich bei den Teilnehmern und bei  auch der Feuerwehr Tschurndorf für die Ausarbeitung des Übungsszenarios.