Florianis zeigten Schlagkraft

In Kalkgruben fand die erste  der beiden Abschnittsübungen statt.

Erstellt am 16. August 2020 | 14:15
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Übungsannahme war ein Brand in einer Lagerhalle, bei der auch drei Personen vermisst wurden. Die Feuerwehren Kalkgruben, Tschurndorf, Weppersdorf und Lackenbach sowie  ein Kommandofahrzeug der Feuerwehr Markt St. Martin und die Nachbarwehr aus Sieggraben waren im Einsatz.  Der Samariterbund war ebenfalls vor Ort, um die "verletzen" Personen zu retten. 

Abschnittskommandant Josef Schöll, Bürgermeister Erich Zweiler, Sieggrabens Bürgermeister Andreas Gradwohl sowie Landesrat Feuerwehrreferent Heinrich Dorner verfolgten die Übung und zeigten sich mit den Leistungen zufrieden.