Neues Bürogebäude in der Oberpullendorfer Innenstadt

Erstellt am 03. Februar 2022 | 06:01
Lesezeit: 2 Min
440_0009_8278366:opusarah
Christian Jindra und Sabine Bintinger. Das Paar steckt viel Energie in den Umbau des Gebäudes in der Hauptstraße 30.
 
Foto: Foto: Tesch
In die Hauptstraße 30 in Oberpullendorf sollen drei Unternehmen einziehen.
Werbung

Von außen bemerkt man aktuell noch nicht viel, innen sieht es ganz anders aus: In der Hauptstraße 30 in Oberpullendorf soll ein modernes Bürogebäude, das „Office No. 30“, eingerichtet werden. Eigentümer des Gebäudes ist Christian Jindra, der hier mit seinem Geschäftspartner Harald Neumann auch die Büroräumlichkeiten für sein Unternehmen Conform Einrichtungsges. m. b. H. eröffnen wird und damit den Firmensitz von Oberösterreich nach Oberpullendorf verlegt.

„Außen soll das Haus mit einer Holzfassade auf der Hauptstraße hervorstechen“ Christian Jindra

Das Gebäude in der Hauptstraße 30 befindet sich gerade im Umbau, Zwischenwände werden errichtet und Sanierungen in Zusammenarbeit mit lokalen Firmen durchgeführt. „Außen soll das Haus mit einer Holzfassade auf der Hauptstraße hervorstechen“, sagt Christian Jindra. Wer noch einzieht ist auch schon fix: Sabine Bintinger, die im Sommer 2020 in der Augasse ihr Kosmetikstudio SB Lashes mit Spezialisierung auf Wimpern und Augenbrauen eröffnet hatte, wird ihre Arbeitsräume dort einrichten. „Ich bin froh über den neuen Standort, er ist zentraler und für meine Kundinnen einfacher zu finden. Außerdem kann ich hier den Warteraum von meinem Arbeitsraum trennen“, sagt Sabine Bintinger. Auch Alexander Binder aus Stoob wird mit seinem Bauunternehmen AJB Bau GmbH ein Büro beziehen.

Der Betrieb des Friseursalons Seitenscheitel, der sich im Erdgeschoss befindet, wird von den Arbeiten im oberen Stockwerk nicht beeinträchtigt. Bis voraussichtlich Mitte bzw. Ende April sollen die Umbauarbeiten abgeschlossen sein und die Unternehmen ihre Räumlichkeiten bezogen haben.

Werbung