Oberpullendorferin bei "Austria's Next Topmodel". Die Oberpullendorferin Marijana ist eine von 30 KandidatInnen bei der Casting-Show, die auf ATV zu sehen ist.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 11. Oktober 2017 (10:14)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Bei Fernseh-Show dabei: Die 21-jährige Marijana steht bei „Austria’s Next Topmodel“ am Laufsteg.
ATV/Bernhard Eder

Am 2. November kehrt „Austria’s Next Topmodel“ auf die Bildschirme zurück. 30 Kandidaten gehen ins Rennen und eine Oberpullendorferin ist mittendrin: Die 21-jährige Marijana, die als Krankenpflegerin arbeitet. „Es hat mich schon immer gereizt, bei so einem Erfolgsformat wie ‚Austria`s next Topmodel‘ mitzumachen. Darum habe ich mich online beworben“, so Marijana.

„Ich war überglücklich, dass ich es in die engere Auswahl der neuen Staffel geschafft habe. Beim Casting habe ich viele vielversprechende und interessante Kandidaten kennengelernt und bin gespannt, wer wie weit kommen wird.“ Dem Gewinner winken ein Vertrag bei Wiener Models, ein einjähriger Artist-Development-Vertrag des international erfolgreichen Multi-Channel-Networks Studio71 Vienna, ein Audi Q2 und das Österreich-Cover von „Women’s Health“/„Men’s Health“.

„Es ist eine unfassbare Chance hier dabei zu sein. Ich bin sehr aufgeregt, was alles auf mich zukommen wird und was ich erleben darf. Für mich ist es bereits ein Erfolg, dass Interesse an mir gezeigt worden ist. Ich gehe ohne Erwartungen in die Show und hoffe natürlich, möglichst weit zu kommen.“